Digitalisierung, ERP

Mitgehangen, mitgefangen? – Wie Ihnen Bonitätsprüfungen bei der Vermeidung von Risiken helfen

Christopher Friedrich, Thomas Dießner

Noch bis vor kurzem sank die Zahl der Firmeninsolvenzen, aber durch die Pandemie und damit einhergehenden Ausfälle gibt es immer mehr Unternehmen, die Gefahr laufen insolvent zu gehen. Eine Insolvenz betrifft nicht nur das Unternehmen oder seine Mitarbeiter*innen, es kann auch zu Problemen bei Geschäftspartnern führen. Mit den richtigen Informationen zu möglichen Geschäftspartnern können Sie sich auf die gewinnbringenden Partnerschaften konzentrieren.

Finance Hub

In unserem Finance Hub finden Sie Whitepaper, Blogbeiträge und mehr zum Thema:

Jetzt informieren!

Wie komme ich an Bonitätsinformationen meiner Geschäftspartner?

Neben der Persönlichkeit der Partner und den Geschäftstätigkeiten des Unternehmens ist vor allem die Bonität einer der wichtigsten Indikatoren zum Eingehen einer Geschäftsbeziehung. Leider sind diese Daten selbst schwer zu erheben und zu analysieren – oder es fehlt einfach die nötige Zeit dafür. Schneller und sicherer ist es hierbei auf Dienste von Wirtschaftsauskunfteien wie der Creditreform zurückzugreifen. Creditreform liefert die aktuellen Daten zum Zahlungsverhalten, der Risikoklassifizierung oder auch aussagekräftige Kundenbewertungen.

Die Kosten einer Bonitätsauskunft sind im Vergleich zum Nutzen vernachlässigbar, doch was nützt die beste Auskunft, wenn sie in einem E-Mail-Postfach liegt – oder noch schlimmer im Aktenschrank unauffindbar ist. Die Angst vor dem manuellen Aufwand die Daten im System aktuell zu halten, führt oft dazu, dass die Daten gar nicht oder nur unregelmäßig erfasst werden

 

Stellen Sie Ihren Mitarbeiter*innen die richtigen Informationen zur Verfügung

Das Zahlungsrisiko lässt sich einfach reduzieren, wenn man die nötigen (Bonitäts-)Informationen zur Verfügung hat. Die Herausforderung ist daher, aktuelle Daten stets dort zur Hand zu haben, wo sie als Entscheidungsgrundlage benötigt werden. Dies geschieht durch eine direkte Anbindung der Auskunfts-, Kredit- und Risikomanagementsysteme der Wirtschaftsauskunftei Creditreform, direkt in Ihrem ERP System. Ihre Mitarbeiter*innen erhalten dadurch die relevanten Unternehmensauskünfte auf Knopfdruck. Kunden- und Bonitätsbewertungen werden tagesaktuell von den einzelnen Abteilungen abgerufen. Auch im Inkassofall können Mahnakten direkt per Inkasso-Schnittstelle online übermittelt werden. Somit steht einer gut geregelten Geschäftsbeziehung nichts mehr im Wege.

Bonitätsinformationen

Mit COSMO CrefoDynamics können Bonitätsinformationen zu Geschäftspartnern von der Creditreform abgerufen sowie offene Forderungen übertragen und überwacht werden.

Jetzt Informationen erhalten

Wissen ist Macht und Informationen sind Geld

Behalten Sie die Bonität Ihrer Kunden im Blick, ohne selbst aktiv zu werden. Erfahren Sie außerdem sofort, wenn sich etwas an der Zahlungsfähigkeit ändert. Das laufende Monitoring stellt sicher, dass Sie geschäftliche Entscheidungen auf Basis zeitgerechter Daten treffen. Mit den aktuellen Adressdaten ist gewährleistet, dass Lieferungen und Briefe pünktlich zugestellt werden. Durch die direkte Anbindung an das Inkasso der Creditreform profitieren Sie von einem effizienten Zahlungseinzug und schnellem Kapitalrücklauf. Egal ob mit Microsoft Dynamics 365 Business Central (vormals Microsoft Dynamics NAV) oder Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management (vormals Microsoft Dynamics AX), die direkte Anbindung funktioniert in beiden Systemen.  – Sie müssen nur Mitglied bei der Creditreform sein. Mit COSMO CrefoDynamics können Sie auf eine bidirektionale und vollintegrierte Schnittstelle zur Creditreform zugreifen. Ab der Einführung steht Ihnen eine Echtzeit-Transparenz, eine Geschäftspartnerbewertung und ein Frühwarnsystem zur Verfügung.

 

 

Fazit

Treffen Sie wichtige Geschäftsentscheidungen nicht auf Grund von Sympathie oder schöner Worte. Konzentrieren Sie sich auf erfolgsversprechende Partnerschaften, indem Sie direkt aus Ihrem ERP System heraus die tagesaktuelle Bonität Ihrer Geschäftspartner überprüfen. Treffen Sie wichtige Entscheidungen basierend auf aktuellen Daten und minimieren Sie das Risiko für Ihr Unternehmen. Unsere Finanzexperten beraten Sie gerne.

Beitrag teilen

Schlagworte

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Autor:
Thomas Dießner
Consultant & Product Manager
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Autor:
Christopher Friedrich
Software Developer Operations