Pressemeldung, Produkt

COSMO CONSULT präsentiert auf der Tech Week Lösungen zu Intelligent ERP und Data Analytics

Michael Wilp17.10.2018

Bei der digitalen Transformation gilt es, eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien und Konzepte miteinander zu kombinieren. Dementsprechend hoch ist der Informationsaufwand. Auf der Tech Week, die vom 07. bis 08. November 2018 auf dem Messegelände in Frankfurt gastiert, können sich Besucher an einem Ort über alle Aspekte der Digitalisierung informieren. Für die COSMO CONSULT-Gruppe eine gute Gelegenheit, ihre Lösungen vorzustellen. Im BARC-Fachbereich Big Data World am Stand 998 präsentiert das auf End-to-End-Szenarien spezialisierte Software- und Beratungsunternehmen Lösungen zu Themen wie Data Analytics, Data Management, Data Science und intelligentes ERP.

Dass an der Digitalisierung kein Weg vorbeiführt, dürfte inzwischen fast jedem Unternehmen bewusst sein. Die entscheidende Frage lautet inzwischen: Wie lässt sich die digitale Transformation am besten organisieren? Cloud Computing, Internet of Things, Big Data, Data Security – die vielen Technologien und Konzepte, die es dabei zu beachten gilt, machen die Herausforderung nicht eben kleiner. Auf der Tech Week, können sich Besucher umfassend über alle Fragen zur digitalen Transformation informieren. Das Angebot umfasst sieben verschiedene Fachkonferenzen.

COSMO CONSULT präsentiert im BARC-Fachbereich Big Data World am Stand 998 die neuesten Technologien rund um Data Analytics mit und ohne Data Warehouse. Interessierte Besucher können direkt am Stand ausprobieren, wie man schnell und intuitiv mit interaktiven Analysen Daten aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten kann. Basis hierfür sind die Business Intelligence-Anwendungen Microsoft Power BI und Qlik Sense. „Solche Analysen sind hilfreich, aber ein Blick durch den Rückspiegel. Viel wichtiger ist es, aus der Vergangenheit zu lernen, um künftig Fehler und Fehleinschätzungen zu vermeiden“, unterstreicht Jürgen Klein, Business Development Manager bei COSMO CONSULT. An dieser Stelle kommen spezielle Algorithmen ins Spiel, die automatisch auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren und die Unternehmenssteuerung selbstständig anpassen. „In der Fertigung können Temperaturveränderungen die Produktionsqualität beeinflussen. Registriert ein Sensor entsprechende Schwankungen, passt der Algorithmus die Produktion automatisch an und verhindert so Qualitätsschwankungen“, erklärt Klein. Die Technik wird von den Data Science-Spezialisten der COSMO CONSULT vorgestellt.

Zudem bereichert das Berliner Softwarehaus das Vortragsprogramm der Big Data World. Im Fokus stehen dabei intelligente ERP-Systeme, die in der Lage sind, etablierte Entscheidungsprozesse und bewährte Verhaltensmuster von Teams und Mitarbeitern zu lernen und in aktuelle Prozesse zu übernehmen. Für Unternehmen ein Vorteil, denn auf diese Weise gelingt es, vorhandene Erfahrungswerte und Kompetenzen zu konservieren. In einem weiteren Vortrag beleuchten die Experten von COSMO CONSULT intelligente Data Analytics-Prozesse auf Basis aktueller Microsoft-Technologien. Hier geht es um Business Intelligence als Plattform und Schaltzentrale, die alle gemessenen Leistungsinformationen entgegennimmt, diese visuell aufbereitet, um sie anschließend direkt in verknüpften ERP- und CRM-Systemen bereitzustellen.

Der Eintritt zur Tech Week und der Big Data World ist kostenfrei.

Digital Business Consulting

Möchten Sie wissen, was es mit der Digitalisierung wirklich auf sich hat und wie Ihr Unternehmen im Branchenvergleich dasteht? Dank dem Vergleichsportal erkennen Sie schnell ihr digitales Potenzial. Machen Sie jetzt den kostenlosen Digitalisierungscheck.

Beitrag teilen