Predictive Maintenance - ein perfektes Zusammenspiel aus Maschinendaten und ERP-Lösung

Wie ist das Zusammenspiel in Ihrem Unternehmen?

Sprechen Sie noch heute mit uns.

Kontakt

Eine Anlage meldet eine Störung, der Mitarbeiter kann den Fehler aber nicht zuordnen und benachrichtigt die interne Service Abteilung. Bis ein Techniker eintrifft steht die Anlage still, die Produktion muss gestoppt werden. Der Techniker kann den Fehlercode nicht eindeutig zuordnen und ruft beim Hersteller im Support an. Der Support Mitarbeiter gibt ihm Hilfestellung, jedoch muss letztendlich doch ein Service Techniker des Herstellers anreisen. Bis die Anlage wieder läuft sind so 2 Tage vergangen und es ist ein erheblicher finanzieller Schaden durch den Stillstand entstanden.

Warum das nicht hätte passieren müssen?

            Weil intelligente Systeme solchen Ausfällen entgegenwirken können.

In einem modernen Industriebetrieb ist die Anlage mit einem Störungsmelder versehen, der bereits vor Stillstand der Maschine ein Support Ticket erstellt und automatisch der nächstgelegene und verfügbare Servicemitarbeiter mittels Benachrichtigung einen Serviceeinsatz erhält. So kann viel früher reagiert werden und ein Informationsverlust vermieden werden. Genau diese gezielte Informationsverarbeitung nennt man dann Predictive Maintenance.

Zentraler Baustein davon ist und bleibt das ERP-System, das einerseits Daten liefern als auch verarbeiten und weitergeben kann. So ist das Ticketsystem angebunden und erhält aus dem ERP-System die Daten zum Kunden, der Anlage und der Ressourcenplanung der Servicetechniker.

Mittels einer mobilen Anbindung kann der Servicetechniker auch offline alle relevanten Daten einsehen und den Einsatz anschließend umgehend zur Verrechnung freigeben sowie seine Einsatzzeit als Arbeitszeit an die Lohnverrechnung weitergeben.

Die Digitalisierung von Unternehmensprozessen ist nicht nur ein Zukunftstrend, sondern ein Thema, das bereits heute über die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aller Branchen und Größen entscheidet. Ein wegweisendes Konzept, das speziell Maschinen- und Anlagenbauern neue Möglichkeiten eröffnet, ist der sogenannte „Digitale Zwilling“: Dabei handelt es sich um das virtuelle Abbild realer Maschinen und Bauteile, das es ermöglicht, Planung, Produktion und Einsatz wirklichkeitsgetreu zu simulieren und zu überwachen.  Mit cc|digital factory 365 hat Europas führender Microsoft Dynamics-Partner COSMO CONSULT ein preisgekröntes Lösungsszenario entwickelt, das die Vorteile des Digitalen Zwillings unter anderem am Beispiel von „Predictive Maintenance“ demonstriert, also der vorausschauenden Wartung von Maschinen und Anlagen.

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter https://www.digitale-baustelle.com/.

Der gesamte Serviceprozess ist digitalisiert

Als die auf Verkehrsüberwachung und Verkehrssteuerung spezialisierte EFKON GmbH den Auftrag erhielt, ein Mautüberwachungssystem für belgische Autobahnen aufzubauen, stellten sich neue Anforderungen an die Unternehmenssoftware. Weil das ERP-System auf dem aktuellen Stand war, gelang es, einen automatischen, durchgängig elektronischen Serviceprozess zu etablieren – und so die Voraussetzungen für die digitale Mautüberwachung zu verbessern.

Lesen Sie hier die gesamte Referenz Story.

Predictive Analytics

Der Forecaster, ein intelligentes Prognosesystem, überwacht die Qualität Ergebnisse und korrigiert wesentliche Veränderungen durch einen mathematischen Algorithmus eigenständig. Im Forecaster werden zentrale Charakteristika der Verbrauchszeitreihen wie Trend, Saisonalität und Varianz systemseitig analysiert und bewertet. Die Analyseergebnisse werden zur Festlegung des optimalen Prognoseverfahrens genutzt. So werden Industrie- und Serviceunternehmen in die Lage versetzt, aus Daten der Vergangenheit und anderen Einflussgrößen die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Optimale Unterstützung für Servicemitarbeiter

Für alle Unternehmen, die sich über exzellenten Service profilieren, stellt Microsoft Dynamics CRM mit dem Service-Modul die optimale softwaretechnische Unterstützung bereit. Microsoft Dynamics CRM Service ermöglicht Ihnen u. a. alle Kundendaten, Fallinformationen, die Servicehistorie und das Supportwissen auf den Desktops von Kundenberatern und Supervisors bereitzustellen. Durch Zugriff auf Service-Level-Agreements und den Einsatz einer automatischen Gesprächsführung werden Servicemitarbeiter optimal unterstützt und ein konsistenter Service garantiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gemeinsam finden wir mit Sicherheit das richtige Konzept für Ihre individuellen Anforderungen. Vielleicht interessieren Sie sich in dem Zusammenhang auch für eine unserer Branchenlösungen, oder Business-Intelligence oder eine unserer zahlreichen Zusatzlösungen.

Kontaktieren Sie uns!

COSMO CONSULT Österreich

COSMO CONSULT GmbH
Neuseiersberger Straße 157
8055 Graz
+43 316 269980
+43 316 269980-12889
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Johann-Roithner-Straße 131
4050 Traun
+43 316 269980
+43 316 269980-12889
E-Mail
COSMO CONSULT SI GmbH
Im Stadtgut B2
4407 Steyr-Gleink
+43 50551 0
E-Mail
COSMO CONSULT SI GmbH
Titus-Appel-Straße 3
3902 Vitis
+43 50551 0
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Prof.-Dr.-Stephan-Koren-Straße 8
2700 Wiener Neustadt
+43 316 269980
+43 316 269980-12889
E-Mail
COSMO CONSULT SI GmbH
Lothringerstraße 14
1030 Wien
+43 50551 0
E-Mail