CRM

Der Medienberater von heute: Mobil, vernetzt und immer up to date

Sven Purwins03.10.2016

Medien, ganz gleich ob als Zeitung, Zeitschrift, Onlinemagazin oder Werbung im Radio und Fernsehen, bestimmen unser Leben. Wir verfolgen sie mit dem Ziel immer „up to date“ zu sein. Das Aufgabengebiet des Medienberaters ist dabei so unterschiedlich wie die einzelnen Medien, die von ihm befüllt werden.

Ein Medienberater beim Radio oder Fernsehen ist hauptsächlich für den Verkauf von Werbezeiten zuständig. Ist er hingegen bei Zeitungen, Zeitschriftenverlagen oder auch Onlinemagazinen beschäftigt, besteht seine Hauptaufgabe darin, den Kunden eine umfassende Medienberatung für Online- oder Print-Anzeigen zu geben. Hier ist er weiters für den Verkauf von Anzeigen für Werbekunden zuständig. Oft sind Medienberater auch für eine komplette Werbekampagne des Kunden verantwortlich. Sie planen und realisieren Marketing- und Medienkonzepte und arbeiten als Mittelsmann zwischen der Marktforschung und den Redaktionen.

Das richtige Angebot für jeden Kunden finden

Aufgrund der immer feineren Werbebudget-Granulierung von Unternehmen muss man als Medienberater in der Lage sein, einen entsprechenden Mix an Werbeformen und -produkten für unterschiedliche Kanäle anzubieten.

Eine individuelle Beratung beim Kunden ist unabdingbar. Der Verkauf der Medienplätze findet beim Kunden vor Ort statt und nicht im Büro des Beraters. Hierfür sind hohe Flexibilität und Mobilität erforderlich, denn die Medienberater nehmen natürlich viele Termine wahr. Die Zeiten, in denen sich die Medienberater Budgets „bei den Kunden abgeholt haben“ sind vorbei.

Ein (CRM-)System für alle Fälle

Ständig unterwegs zu sein ist in der heutigen Zeit normal. Gerade deshalb ist es für den mobilen Medienberater nicht immer einfach den Überblick über alle Geschäftsvorgänge bei einem Kunden zu behalten. Alle Kontaktpunkte und auch die gesamte Geschäftshistorie findet man im CRM-System, welches durch Laptop- oder PC-Zugriff erreichbar ist. Für den mobilen Einsatz sind diese Möglichkeiten aber eher unhandlich und wenig effizient.

Heutzutage ist es jedoch ein Muss unterwegs schnell und sicher Geschäftsdaten abrufen zu können. Verkürzte Kommunikationswege, keine Medienbrüche und geringere Vor- und Nacharbeiten für die Medienberater sind eine echte Unterstützung im Geschäftsalltag.

Keine Internetverbindung beim Kunden…was nun?

Immer und überall online ist die Devise des 21. Jahrhunderts. Aber in der Praxis sieht das ganz anders aus. Nur in Ballungsräumen ist eine gute Netzabdeckung der Mobilfunkanbieter gewährleistet und somit ist es oft schwierig auf das CRM in ausreichender Geschwindigkeit zuzugreifen. Mit einer mobilen App, die auch im Offline-Modus arbeitet und alle relevanten Geschäftsvorfälle abbildet, kann problemlos gearbeitet werden.

Viele Endgeräte – eine Information

Jeder Medienberater hat mehr als ein mobiles Endgerät. Smartphone und Laptop gehören zum Standard, viele haben zusätzlich aber auch noch ein Tablet in Gebrauch. Das Ziel der mobilen CRM-App: Gleiche und aktuelle Informationen auf verschiedenen Geräten anzubieten.

MS Dynamics CRM: Mobile Assistenz für Medienberater

Ein mobiles CRM unterstützt Medienberater bei der täglichen Arbeit. Folgende Funktionen erleichtern den Arbeitsalltag:

  • Dashboards: Für eine schnelle Übersicht der wichtigsten Daten.
  • Interaktive Karten: Umfangreiche Standortanzeige der Kunden und einfache Navigation dort hin.
  • Kalender: Alle Termine und Aufgaben im Überblick.
  • Offline-Modus: Bei fehlender Internetverbindung nahtlos weiterarbeiten.
  • Fotos: Unterwegs bequem Fotos aufnehmen und diese ins CRM hochladen.
  • Mehrsprachig: Globalisierung? Kein Problem, stellen Sie einfach die passende Sprache für Ihre Mitarbeiter ein.
  • Offline HTML: Ist Ihnen ein hoher Grad an Individualität wichtig? Erweitern Sie die App so, wie Sie es wünschen.
  • Sicherheit: Mobile Device Management, Verschlüsselung der Daten und ein umfangreiches Rechtesystem ist standardmäßig (z.B. in Resco Mobile CRM) integriert.
  • Dokumente: Bequemer und einfacher Zugriff auf die Dokumente via Microsoft SharePoint oder Dropbox.
  • Digitale Unterschrift: Unterschrift des Kunden für die Auftragsbestätigung direkt in der App – und der Abschluss ist perfekt.

Mehr zur CRM-Branchenlösung für Medienhäuser & Verlage

Unsere CRM-Branchenlösungen deckt die Anforderungen der Medien- und Verlagsbranche optimal ab. Details zur Lösung finden Sie auf unserer Website.

Jetzt informieren

Über den Autor: Sven Purwins

Sven Purwins ist Senior Sales Consultant am COSMO CONSULT-Standort in Neumarkt i.d.OPf. (vormals FWI Gruppe). Seit über 25 Jahren betreut der Dipl.-Ing. für Druck- und Medientechnologie in unterschiedlichen Funktionen die Medien- und Verlagsbranche. Als Leiter Sales und Marketing bei der Lufthansa Systems oder als Leiter der Business Unit CRM für Medien bei der Senix AG war immer die ganzheitliche Beratung in unterschiedlichen Bereichen von Verlags- und Medienkunden der Schwerpunkt seiner Tätigkeit.

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen