ERP

Finanzberichte aus AX? Kein Problem mit dem Management Reporter!

Georg Schwingenschlögl07.06.2016

Um Finanz- und Budgetwerte auf Ebene der Hauptbuchkonten und unterschiedlichsten Finanzdimensionen aus einem ERP-System zu erhalten, gibt es mittlerweile unzählige Möglichkeiten wie Standard-Berichte, Abfragen, Excel-Integrationen, Daten-Cubes usw. Aber für welche Anforderung ist welches dieser Tools nun am besten geeignet?

Mit dem in Microsoft Dynamics AX integrierten Management Reporter stellt Microsoft nun ein mächtiges Reporting-Tool für Finanzdaten zur Verfügung. Der Management Reporter ermöglicht es, dem Anwender in einfacher Art und Weise sich einen aktuellen Überblick über die Entwicklung und den Status seiner Organisationen zu machen.

Für welche Auswertungen ist der Management Reporter geeignet?

Am besten geeignet ist der Management Reporter für folgende Arten von Auswertungen aus Microsoft Dynamics AX

  • Bilanz
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • und alle anderen Arten von Berichten mit Hauptkonten und Finanzdimensionen

Mit dem Management Reporter werden eine Anzahl von vordefinierten Berichten (Vorlagen) mitgeliefert, die für den individuellen Bedarf kopiert und angepasst werden können. Fertige Auswertungen mit dem Management Reporter können für Kollegen bereitgestellt und mit Kommentaren und Grafiken versehen werden. Der Zugriff auf Daten erfolgt Benutzerrollen gesteuert durch das Berichtigungssystem in Microsoft Dynamics AX. Mit frei definierbaren Berichts-Hierarchien (Reporting Tree Definition) lassen sich unterschiedliche Organisationen und Bereiche darstellen und vergleichen.

Woher kommen die Daten für die Finanzauswertungen?

Als Datenbasis für Berichte mit dem Management Reporter dienen folgende Quellen in Microsoft Dynamics AX:

  • Hauptkonten
  • Finanzdimensionen
  • Sachkontoperioden
  • Buchungsebenen
  • Kontenkategorien
  • Organisationshierarchien
  • Budgetdaten
  • Cash Flow Daten
  • Währungen
  • Summenkonten

Konsolidierung mit dem Management Reporter?

Auch dafür ist der in Microsoft Dynamics AX integrierte Management Reporter bestens geeignet. Microsoft empfiehlt diesen Reporter für Microsoft Dynamics ERP zu verwenden, um die finanziellen Ergebnisse für mehrere juristische Personen in einem konsolidierten Format darzustellen und per „drill-down“ auch wieder bis auf die Ursprungsbuchungen des jeweiligen Mandanten zu gelangen. Ein eigener Konsolidierungsmandant ist so für diese Form der Darstellung nicht mehr notwendig.

Ebenso können sie hier im Zuge der Konsolidierung auch Microsoft Office Excel verwenden, um Konsolidierungsdaten aus anderen Quellen zu importieren, darzustellen und auch eine beliebige Anzahl von Berichtswährungen umzuwandeln, ohne den Konsolidierungsprozess in Micrsoft Dynamics AX ausführen zu müssen.

Mehrwert durch den Management Reporter

  • Direkte Integration des Management Reporters in Microsoft Dynamics AX – Aufruf aus dem ERP-Menü heraus
  • Mandantenübergreifende Verwendung der Finanzberichte
  • Rasche Darstellung von konsolidierten Daten
  • Zur Verfügungstellung der Finanzberichte in unterschiedlichsten Formen (Ausdruck, Excel, Weblink,…)
  • Versehen der Finanzberichte mit Kommentaren und Grafiken
  • Drill-down bis auf Detailebene der Finanzbuchung direkt in Microsoft Dynamics AX für schnelle Analysezwecke

Wer kann den Management Reporter verwenden?

Der Management Reporter steht ab der Version AX 2012 CU6 als integrierter Bestandteil in Microsoft Dynamics AX zur Verfügung. Für nähere Details wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson bei COSMO CONSULT. Folgende Sprachen stehen derzeit für den Management Reporter zur Verfügung:

Finanzberichte aus AX sind für Sie interessant?

Dann wenden Sie sich direkt an mich und wir kümmern uns gemeinsam um eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen.

E-Mail senden

Über den Autor: Georg Schwingenschlögl

Georg Schwingenschlögl ist seit 2010 Team Manager Consulting ERP bei COSMO CONSULT in Wien (vormals FWI Gruppe). Über 15 Jahre Erfahrung in der Einführung von Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations (vormals AX) im Bereich Finance und Controlling in lokalen und internationalen Projekten.

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen